Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Angebote und Verträge über Lieferungen und Leistungen des Verkäufers, auch in laufender und künftiger Geschäftsbindung. Abweichende Bedingungen, auch wenn sie vom Käufer als seine Geschäftsbedingungen mitgeteilt worden sind, binden den Verkäufer nicht. Das Stillschweigen des Verkäufers gegenüber abweichenden Bedingungen gilt nicht als Anerkennung oder Zustimmung.

Aufträge und Bestellungen müssen in schriftlicher Form (Email, Fax oder Brief) getätigt werden.

Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie dient als unverbindlicher Online-Katalog des Warensortiments. Durch Klicken des “Bestellen”-Buttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Kunde erhält umgehend nach dem Absenden der Bestellung eine Bestell-Bestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit einer von uns separat versandten Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware zustande.

Zahlungskonditionen

Bei Online-Bestellern bitten wir um Vorauskasse (z.B. Online-Kauf via sofortüberweisung.de, PayPal oder reguläre Überweisung).

Überweisung

Sie überweisen den Gesamtrechnungsbetrag auf unser Bankkonto. Sobald der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, geht die bestellte Ware sofort an Sie raus. Bitte denken Sie daran, auf der Überweisung die Rechnungsnummer und/oder den Namen des Bestellers anzugeben.

Per Rechnung

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, legen wir der Ware eine Rechnung bei, die dann innerhalb 15 Tagen ohne Abzug zahlbar ist.

Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der Umsatzsteuer (19%) und sonstiger Preisbestandteile. Den Anteil der Mehrwertsteuer am Gesamtpreis wird auf jeder Rechnung ausgewiesen.

Bei Aufträgen für Sonderanfertigungen benötigen wir eine Anzahlung von 50%.

Lieferung & Versand

Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive Versandkosten. Der Versand erfolgt gut geschützt.
 Wir versenden mittels der Deutschen Post oder auf Wunsch auch per UPS. Preise für den Versand werden hier aufgeführt.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenleistungen bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma flagship.hamburg* michaela richter.

Widerrufsrecht

Sie können die Ware innerhalb 14 Tagen schriftlich (per Email, Fax oder Brief) durch Angabe von Gründen oder durch fristgerechte Rücksendung an uns zurückgeben (Ausnahme: Sonderanfertigungen). Es werden nur ausreichend frankierte Pakete angenommen. Unfrei geschickte Pakete werden nicht angenommen. Ware wie folgt adressieren:

flagship.hamburg
Michaela Richter
Winterhuder Weg 24
22085 Hamburg

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei beschädigten Paketen dies sofort vom Paketdienst schriftlich bestätigen lassen.

Interessant...